Show Your.. Shoes!



Während ich haufenweise Stangensellerie fresse und grüne Smoothies trinke warte ich, dass das Video bei Youtube hoch geladen wird. Ich kann schon mal den Post schreiben. Gute Idee. Und hier bin ich nun wieder. Der vorletzte Post auf diesem Blog. Irgendwie ja doch etwas traurig. Aber trotzdem freue ich mich auf das Neue. Heute soll es aber nicht darum gehen sondern um die Blogparade "Show your.. shoes!", die von dem Blog "Who is mocca" ins Leben gerufen wurde.

Ich lebe noch

Woho. Wisst ihr noch wer ich bin?
Ich dachte ich teile euch mal mit warum es hier in der letzten Zeit so still ist. Blogger schränkt mich ein, lässt mich nicht das tun, was ich will, das macht mich unzufrieden, deshalb habe ich vor zu Wordpress zu wechseln. Eine Domain und Speicherplatz ist bereits gekauft. Jetzt fehlt nur noch ein Template. Da ich nicht bereit bin Geld für ein Design abzudrücken durchforste ich seit Wochen unheimlich viele Websites mit kostenlosen Templates, die ich anpassen möchte. Das ist ganz schön zeitraubend. Wenn ich dann ein passendes Design gefunden habe, lässt es sich entweder nicht so anpassen wie ich das will oder kostet doch etwas. Ein ganz schöner Mist ist das, aber deshalb dauert es halt so seine Zeit.

Food Fotografie - Tipps und Tricks

Heute möchte ich euch meine neuste Leidenschaft mitteilen und zwar ist das Food Fotografie. Wie fotografiere ich mein Essen so, dass es super lecker und ansprechend aussieht? Ich interessiere mich schon lange für Fotografie im Allgemeinen aber Essen fotografieren ist schon eine Kunst für sich. In diesem Bereich findet man leider sehr sehr wenig Informationen im Netz oder in der Bücherhalle. Ich habe mir ein paar Informationen an gelesen aus Büchern oder Blogs und möchte diese nun mit euch teilen.

Walk my Way - Oster Special


Seit Tagen geht es mir nicht gut und deshalb poste ich auch nicht. Ich weiß, ich weiß, ich hatte es versprochen, dass 2 Mal etwas in der Woche online kommt, aber was möchtet ihr: Jammer Post, die nur so hingeschleudert wurden damit überhaupt etwas online kommt oder Posts, wo ich wirklich hinter stehe. Ich denke, doch eher das zweite. Mein Ghetto Goth Post ist ja mega interessant und die Hater überschlagen sich mit ihren Mails, Blog Kommentaren und YouTube Nachrichten. Und ich interessiere mich trotzdem noch immer für den Satanismus, finde Goths und Ghetto Menschen wunderbar und würde diese Post und das Outfit immer wieder so nennen und beschreiben. Ich werde mir weiter die Nachrichten durchlesen und sie veröffentlichen, auch wenn sie mich verletzen. Ich bin ein starkes "böses" Mädchen x D So aber nun kommen wir zu der Oster Special Walk my Way Parade. Diese Parade wurde wie immer von Shanty gegründet und organisiert.